wappen2
Schriftzug SG Hollfeld02
DSCN4457

HAUPT-SEITE

Berichte

 

Jugend

Der Verein

Service

Sponsoren
& Links

Impressum


Hauptseite - Aktuelles


Termine & Ankündigungen

Aktuelle Berichte


Termine 2019

LG-, LP- & KK-Training für Erwachsene und Jugend jeden Dienstag 18:30 h im Schützenhaus!

Training Bogenschießen
Das Bogenschießen ist nun in der Turnhalle der Grundschule Hollfeld - immer samstags von 15.00 - 17.15h (außer Ferien).
 Bitte bei Patrick Haas melden (0151/ 62637559)

Kegelabend

Mi 02.01.2019
 18:15h

Adler Eichenhüll

Trainingsbeginn

Di 08.01.2019

Schützenhaus

Ordentliche Mitgliederversammlung
(Generalversammlung)

Fr 08.02.2019/
 19:00h

Schützenhaus

Öffentliches Damenschießen
(die gesamte weibliche Bevölkerung ist eingeladen)

Di 19.02.2019
Fr 22.02.2019
  18.30h-21.00h

Schützenhaus

Fasching im Schützenhaus

Sa 02.03.2019
19:00h

Schützenhaus

Wirtschaftsbetrieb am
Faschingsdienstag

Di 05.03.2019
(nach dem Faschingsumzug)

Schützenhaus

Frühlingswanderung nach Schönfeld

So 17.03.2019
11:00h

Schützenfest-
platz

Brotzeitparty

Do 20.06.2019
14:00h

Schützenhaus

Hauptschießen

26.-28.06.2019
01.-05.07.2019
  18:30h-22:00h

Schützenhaus

Schützenfest

Sa 20.07. bis
Mo 22.07.2019

Schützenfest-
platz

Stadtmeisterschaften
(öffentlich)

Fr 20.09.,
Mo 23.09. bis
Fr 27.09.2019
  18:30h-22:00h

Schützenhaus

Oktoberfest

Sa 26.10.2019
19:00 h

Schützenhaus

Weihnachtsschießen

Di 17.12.2019
Fr 20.12.2019
    18:30-21:00 h

Schützenhaus

Schützen-Weihnachtsfeier

Sa 21.12.2019
 19:00h

Schützenhaus


Sind Sie an einer Mitgliedschaft in der Schützengesellschaft Hollfeld interessiert? Hier finden Sie die Bedingungen und den Aufnahmeantrag! Danke für das Interesse! Bei uns kann mit Luftpistole, mit Luftgewehr - aufgelegt oder freihändig entsprechend dem Alter und mit dem Bogen geschossen und trainiert werden! Bei uns gibt es viele begeisterte Sportler!

DSCN9252-500

DSCN9309-500

Damenkönigin 2019, das Schützenballett “Grüße aus der Unterwelt” und Schautänze der HFG am Hollfelder Schützenfasching!

Daniela Wunder wurde Damenkönigin 2019, anschließend entzückten das Schützenballett und drei Gruppen der Hollfelder Faschingsgesellschaft  die Zuschauer.

Am Hollfelder Schützenfasching wurde Daniela Wunder bei bester Stimmung im Saal zur Damenkönigin 2019 gekrönt. Viele Jahre hatte sie es versucht – nun endlich erfolgreich mit einem 11-Teiler-Schuss. Für die gute Laune im Saal sorgten auch die Schautänze und der Elferrat der HFG  – die Jugendgruppe trat mit einem entzückenden Tanz auf, das Männerballett sorgte für lautes Gelächter im Saal, und der erste Höhepunkt war dann das Damenballett – eine Froschgruppe mit dem Motto „Quak, Quak, jetzt wird’s GRÜN“, die mit heftigem Beifall belohnt wurde.

Es war schon weit nach Mitternacht, als endlich das Schützenballett die Bühne betrat. Die „Grüße aus der Unterwelt“ waren der Höhepunkt des Abends, und erst nach zwei bejubelten Zugaben durften die Tänzer die Bühne verlassen. Engel Aloisius brachte das „Himmlische Manna“. Der rundum gelungene Faschingsball dauerte bis in die frühen Morgenstunden. Und die Bar war wieder rammelvoll besetzt. Und hier bei Youtube kann man das Ballett bewundern.

wh 06.03.2019


DSCN9209-500

Die Vorstände Robert Degen und Roland Wunder bei der Ehrung von Karl-Heinz Linhardt

Erneuerung und Kontinuität bei den Hollfelder Schützen
Bericht von der Mitgliederversammlung 2019

Es war zu erwarten gewesen – eine Verjüngung stand an. Der bisherige Schützenmeister Adrian Rost wurde einstimmig – ohne Gegenstimmen und Enthaltungen als 3. Vorstand in die Riege der Vorstandsvorsitzenden gewählt. Robert Degen


bleibt weiter 1. Vorsitzender, und Roland Wunder rückte zum 2. Vorsitzenden auf. Auch sonst gab es in den Rängen einige Veränderungen – normal nach Jahren der Stetigkeit - 30 % des Vorstands sind neu.

Am schönsten war der Bericht von Josef Bayer, der die jugendlichen Schützen mit viel Liebe und Arbeit betreut, und von guten bis sehr guten Erfolgen seiner 11-16 jährigen Schützlinge berichten konnte. Ein Höhepunkt war die Verabschiedung und Ehrung des langjährigen 1. Schatzmeisters Karl-Heinz Linhardt, der zum Abschied die Vereinsnadel in Silber verliehen bekam.

Es war eine ruhige Versammlung – 1. Vorsitzender Robert Degen begrüßte die anwesenden Mitglieder, und gab einen Rückblick über das vergangene Jahr. Der Verein hat zurzeit zweihundertelf Mitglieder – sechs weniger als im letzten Jahr. Die Vorstandschaft hatte 7 Sitzungen, und Highlights des Jahres 2018 waren  wieder der Faschingsball mit dem vereinseigenen Schützenballett und der Krönung der Damenkönigin, das Schützenfest mit dem Festumzug, an dem eine große Zahl oberfränkischer Schützen mit ihren Fahnen, und Vereine aus Hollfeld teilnahmen, und dann das Oktoberfest mit der Krönung der Stadtkönigin. Degen bedankte sich auch bei allen Helfern, die all diese Veranstaltungen schultern. Nach dem Bericht des 1. Schützenmeisters Christian Arneth über die Schießleistungen der Hollfelder Schützen schilderte der Noch-Schützenmeister Adrian Rost den Aufschwung der Bogenabteilung im letzten Jahr, die fleißig trainierte, an Bogenfördergruppen im Gau mitmachte, mit Bogenschütz*innen mit guten Ergebnissen am Gauschießen in Neudrossenfeld und zum ersten Mal an den Gaumeisterschaften teilnahm, und sich dort sogar für die Bezirksmeisterschaften qualifizieren konnte. Der Kassenbericht gab dann einen Überblick über die stabile Finanzlage des Vereins.                      wh 27.02.2019

Ältere Berichte sind in Kapitel Berichte zu finden!

IMPRESSUM