wappen2 Schriftzug SG Hollfeld02 DSCN4457

HAUPT-SEITE

Berichte

 

Jugend

Der Verein

Service

Sponsoren
& Links

Impressum



Berichte des Jahres 2018


DSCN9092-500

Weihnachtsfeier 2018

In der alljährlichen Weihnachtsfeier dankte Vorstand Robert Degen für die Unterstützung des Vereins, und bat um weiteres Engagement. Außerdem wurden die Preise aus dem Jahresprogramm und dem Weihnachtsschießen überreicht.

In einer Ansprache begrüßte Vorstandsvorsitzender Robert Degen unseren Schützenkaiser Richard Spreuer, unseren Jungkönig  Bastian Arnold sowie alle anwesenden Ehrenmitglieder, und listete die Ereignisse des Jahres auf. Er freute sich insbesondere über die positive Entwicklung der neuen Bogenschützenabteilung und dort um den Einsatz von Patrick Haas, und bedankte sich für den Einsatz der aktiven Mitglieder. Er bat um mehr Bereitschaft, sich in den kommenden Vorstandswahlen für eines der vakanten Ämter bereit zu stellen.

Dann wurden die Preise aus dem Jahresprogramm (Vereinsschießen) und dem  Weihnachtsschießen verteilt. Es gab Pokale, ein Eichala, Geldpreise und vier Gänse. Die Meistbeteiligung im Übungsschießen errang wieder Josef Bayer mit 34 Trainings, aber auch vier der Jugendlichen: Felix Will, Ronny Schmeusser, Florian Dormann und Bastian Arnold. In der Vereinsmeisterschaft wurde Alfred Plößer wieder mit 318,34 Ringen und Josef Bayer mit einem 1,67-Teiler jeweils Erster in der Altersklasse, Richard  Spreuer mit 395,50 Ringen und mit einem 20,61 -Teiler jeweils Erster in der  Schützenklasse. In der Jugendabteilung steigerten sich Ronny Schmeusser auf  384,91 Ringe und Bastian Arnold auf einem 8,64–Teiler und wurden jeweils Erster. Bravo!

Im Weihnachtsschießen gewann Roland Wunder mit einem 14,8-Teiler die  Weihnachtsscheibe und damit das Eichala. Die besten Schüsse auf die  Geflügelscheibe- Freihand machten Edmund Breunig (17,0 Teiler) und Patrick Haas (39,4 Teiler), und auf die Geflügelscheibe Auflage Georg Götz (9,0-Teiler) und Alfred Plößer (10,0 Teiler). Vier Gänse waren damit gewonnen!

Die  Meisterscheiben gewannen Richard Spreuer (Freihand) mit 101,0 Ringen und  Alfred Plößer (aufgelegt) mit einer 106,3-er Serie. Die  Glückscheibe (Freihand) holte Patrick Haas mit einem 16,4 Teiler, und Georg Götz (Auflage) mit einem 0,0 Teiler!

Die Hollfelder Schützen feierten dann Weihnachten. Dietmar Lauckner las eine Weihnachtsgeschichte vor, Annette Lauckner und Monika Hauser spielten zusammen auf Blockflöten Weihnachtslieder, und die Schützen sangen mit. Danach saßen alle noch lange behaglich zusammen

Hier können die Schieß-Ergebnisse heruntergeladen werden            wh 22.12.2018


IMG-20181030-500

Schützen-Stadtmeisterschaft Hollfeld 2018

In der Zeit vom 01. Oktober bis zum 12. Oktober hielten wir das Schießen zur Stadtmeisterschaft ab. Mehr und mehr etabliert sich unsere Stadtmeisterschaft zu einem „Wettkampfschießen“. Es wird nicht nur geschossen, nein mehr sogar. Jede bzw. Jeder will als Bester abschließen. Im Gegensatz zu den Vorjahren wurde es zunehmend ruhiger im Schießstand, da sich die Teilnehmer mehr konzentrieren, was sich auch an den diesjährigen Ergebnissen wiederspiegelt. Es wird um jeden Zehntelring gekämpft, danach die Ergebnisse untereinander besprochen, was wiederum ein gemütliches Beisammensein nach dem Schießen mit sich bringt. So soll es auch sein.

Dieses Jahr nahmen 114 Mannschaften mit insgesamt 277 Schützen teil. Darunter 29 Damenmannschaften, 9 Jugend-mannschaften und 16 Pistolenmannschaften.

Die Ergebnisse:

  • Meistbeteiligung ( Dank an Brauerei Hübner für 60 lt. Bier )
  • 30 Liter Bier  FFW Kainach    13 M.
  • 20 Liter Bier  FFW Weiher-Neidenstein 11 M.
  • 10 Liter Bier  Wasserwacht Hollfeld    9 M.
  • Jugendvizekönigin wurde Miriam Weggel von der Wasserwacht Hollfeld mit einem 88,23 Teiler. Jugendstadtkönig wurde Sven Gras von der FFW Kainach mit einem 54,48 Teiler. Vizestadtkönig wurde Inge Murrmann von den FFW Fernreuth mit einem 12,0 Teiler. Stadtkönigin wurde Jana Schwarz von der FFW Fernreuth mit einem 5,0 Teiler! Hier können die Ergebnisse der Stadtmeisterschaften heruntergeladen werden.              wh 02.11.2018

DSC_5009-500

Schützenfest 2018

Mit einem 10- Teiler (!) - einem noch tolleren Schuss als im letzten Jahr - wurde unser Schützenbruder Richard Spreuer Schützenkaiser 2018 (!!). Schützenkaiser wird man, wenn man 3x hintereinander oder zum 5ten mal insgesamt König wird. 1974 war er Jungschützenkönig, 1980, 2001, 2010, 2014 war er 4x Schützenkönig, und ist somit nun der 2. Schützenkaiser unserer Vereinsgeschichte nach Siegfried Kornitzky im Jahr 1962.

 Janina Degen wurde mit einem 36-Teiler Vizekönigin. Auf Platz drei kam mit einem 42-Teiler Florian Hopisch. Viktor Rechel landete mit einem 79- Teiler auf Platz 4, und Fünfter wurde – wieder mal abgeschlagen – unser Roland Wunder.

Zum zweiten Mal Jungschützenkönig 2018 wurde mit einem 34-Teiler unser Bastian Arnold. Vize-Jungschützenkönig wurde mit einem 63-Teiler Felix Will. Mit einem 80-Teiler und somit auf Platz drei kam Florian Dormann.

Das Hauptschießen wurde traditionell diese Jahr mit vier Böllerschüssen (wegen des Kaisers!) und mit 227 Schützen aus nah und fern beendet. Hier kann die Ergebnisliste heruntergeladen werden.

Dank geht an:
unseren Ehrenschützenmeister Phillip Schmidt, der die Auswärtsschießen organisiert, an alle Helfer, die zum Gelingen unseres Schützenfestes  beigetragen haben, ob es beim Schießbetrieb, in der Küche, als Bedienung, im Ausschank, oder beim Aufbau unseres Festes war, an alle Spender und Gönner aus unserer Geschäftswelt, denn nur damit konnten wir wieder eine attraktive Ehrenscheibe für unser Preisschießen gestalten, an die Personen und Firmen aus Hollfeld, die uns mit Spenden zum Gestalten des Generationennachmittags unterstützt haben, an Herrn Staudt und Frau Domide die den Generationennachmittag mit organisiert haben und bei allen Bäckerinnen für die sortenreiche Kuchentheke am Sonntag. Das Foto wurde von Gerhard Leikam gemacht.                     
  wh 02.08.2018


Challenge-Titelfoto

Cold Water Grill Challenge

Die Schützengesellschaft Hollfeld wurde von der Wasserwacht Hollfeld zur Cold Water Grill Challenge herausgefordert. Die Hollfelder Schützen führten die geforderte Challenge am 27.März in und an der Kainach mit viel Spaß durch. Hier der Video dazu. Von uns nominiert wurden: der Stadtrat Hollfeld, die HFG Hollfeld und unser Patenverein SG Weismain. Viel Spaß!                                                         wh 29.03.2018


DSCN7335_500

Frühjahrswanderung 2018
 nach Sachsendorf

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich sechzehn Mitglieder der Schützengesellschaft auf den Weg zur Brotzeit nach Sachsendorf. Unterwegs konnten wir uns an vielen Schneeglöckchen und Märzenbechern erfreuen. Bier und Brotzeit bei der Brauerei Stadter schmeckten, und gut gelaunt ging es schließlich wieder nachhause.                                                                     wh 24.03.2018


DSCN7215_500

Schützen-Faschingsball und Faschingsumzug 2018

mit  Bildern vom Faschingsball und vom Faschingsumzug, außerdem mit einem Video vom Ballettauftritt!

Die Damenkönigin des Jahres 2018 heißt Andrea Arnold! Vize-Damenkönigin wurde Annette Sliter. Die weiteren Ergebnisse des Damenschießens können hier heruntergeladen werden. Der Video ist per Klick zu sehen! Ludwig Behr sorgte am Ballabend für Stimmung. Danke an alle Büchsenspanner und weiteren Helfer!

Am Faschingsdienstag waren die Hollfelder Schützen wieder mit einem Wagen vertreten. Auch hier gibt es Fotos !       wh 16.02.2018

DSCN7234_500

IMPRESSUM